Artikel vom 6. Mai 2008

Hast’e mal ‘n Dollar?

Das Merkwürdigste an der ganzen Yahoo-Übernahmeposse ist die Aussage des größten Yahoo-Aktionärs, er wäre in der Gegend um 34 Dollar glücklich gewesen – wie die meisten anderen auch. Steve Ballmer hat am Samstag 33 Dollar geboten, bevor er unter Absingen schmutziger Lieder die Übernahme abgeblasen hat. Was soll das denn sein? Panik im letzten Moment? » Weiterlesen