Warum zahlt der Staat eigentlich die Bischofsgehälter?

Es ist ein auf den ersten Blick unauffälliger Satz, der Artikel 140 des Grundgesetzes: „Die Bestimmungen der Artikel 136, 137, 138, 139 und 141 der deutschen Verfassung vom 11. August 1919 sind Bestandteil dieses Grundgesetzes.“ Doch er birgt Sprengstoff – gerade im Zusammenhang mit der Diskussion über den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. » weiterlesen

Vergiftetes Geschenk für Autokäufer

Volkswagen

Golf VII beim VW-Händler: Autobauer jubeln nicht mehr.

Schon der Priester Laokoon wusste, dass vermeintliche Großzügigkeiten fatale Folgen haben können. Im Epos Aeneis des Dichters Vergil rief er aus: „Was immer es ist, ich fürchte die Danaer, selbst wenn sie Geschenke bringen.“ Sein Ausspruch, der sich auf das trojanische Pferd bezog, wurde als „Danaergeschenk“ zur festen Redewendung. Doch allen Warnungen zum Trotz werden auch heute noch Danaergeschenke verteilt – sogar vom Staat. » weiterlesen