Schwellenänder: China zu Unrecht mitgefangen

Chinesische Shopper: wirtschaftliche Fundamentaldaten weiterhin sehr gut

Chinesische Shopper: wirtschaftliche Fundamentaldaten weiterhin sehr gut

Ausverkauf von Schwellenländer-Aktien! Auch China ist betroffen. Der Index der wichtigsten chinesischen Werte in Hongkong ist seit Anfang Dezember um 16 Prozent gefallen. Doch die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt ist vermutlich nur in den Strudel Verkaufsorders geraten, weil sie dem Namen nach zu den Schwellenländern gehört. In Wirklichkeit sehen die Zahlen gar nicht schlecht aus. » weiterlesen