Deutsche Ökonomen bei Twitter – Januar-Update

Im neuen Jahr habe ich die Liste der deutschen Ökonomen, die bei Twitter unterwegs sind, neu sortiert. Die Einzelpersonen sind jetzt von den Accounts der  Forschungsinstitute und Medien getrennt.

Einzelpersonen:

  1. @littlewisehen – Der Münchener Wirtschaftsblogger Wolfgang Unglaub –  3346 Follower (Oktober: 3007, Juli: 2779, April: 2457)
  2. @PatrickBernau – Wirtschaftsredakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung – 2082 Follower (Oktober: 1735 Follower, Juli: 1169, April: 841 ) – Patrick hat war auch einer der ersten Wirtschaftsjournalisten mit einer eigenen Facebook-Fanpage, mit derzeit 156 “Likes” (Oktober:  118, Juli: 78)
  3. @doener – Der  Düsseldorfer Wirtschaftsblogger Stephan Dörner – 1986 Follower (Oktober: 1857, Juli: 1748,  April: 1679)
  4. @egghat – “Econblogger und iOS Developer”, der das Blog “Die Wunderbare Welt der Wirtschaft” betreibt – 1837 Follower (Oktober: 1642 Follower, Juli: 1258, April: 803)
  5. @abuschmeier- Management-Consultant und Hochschullehrer  - 1642 Follower (Oktober: 1504 Follower, Juli: 1412, April: 1330)
  6. neu: @tiefseher – Daniel Eckert, Finanzreporter der “Welt” und “Welt am Sonntag”, 1456 Follower
  7. @rkeuper – Ralf Keuper tweeted aus Paderborn über Ökonomie, Banking und Finance – 1209 Follower (Oktober: 759 Follower)
  8. @blicklog – Das unabhängige Ökonomie-Blog “Blicklog” bei Twitter – 1126 Follower (Oktober: 995 Follower, Juli: 896, April:  614)
  9. @schuldensuehner - Holder Zschäpitz, Wirtschaftsredakteur bei der “Welt” – 1089 Follower (Oktober: 752 Follower)
  10. @marcusgatzke -Ressortleiter Wirtschaft bei “ZEIT Online” – 777 Follower (Oktober: 661, Juli: 530, April: 332)
  11. @olaf_storbeck – Handelsblatt-Ökonomie-Korrespondent – 773 Follower (Oktober: 595, Juli: 290, April: 126) [das bin ich – es gibt auch noch mein englisches Account @olafstorbeck mit   2498 Followern (Oktober: 1955, Juli: 830, April: 472) und meine Facebook-Seite mit derzeit 443 “Likes” (Oktober: 314,  Juli: 93)
  12. @pixeloekonom - Johannes Eber, Berater der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft – 538 Follower (Oktober: 479, Juli:  400, April: 323)
  13. @mh120480 – betreibt das Blog Goowell – 502 Follower (Oktober: 415 Follower,Juli: 347, April: 279)
  14. neu: @aloa5 – Otmar S, betreibt das Blog Logicorum – 426 Followers
  15. @kantosEcon – Twitter-Feed des Blogs “Kantoos Economics” – 424 Follower (Oktober: 255 Follower, Juli: 102, April: 39)
  16. @eFlation – “Fondsmanager, Publizist, Cosmonaut” – und  Autor bei Wiessaussieht – 376 Follower (Oktober:  331 Follower, Juli: 288)
  17. @teraeuro - laut Twitter-Profil “sporadischer Hobby-Blogger”, aber zunehmend aktiv – 376 Follower (Oktober: 158 Follower)
  18. neu: @lostgen – Der Autor des Blogs “Verlorene Generation” twittert auch – 365 Follower
  19. Neu: @oecono – Stefan Zacher twittert über “Wirtschaftsphilosophie, Ideen für Weltwirtschaft und Unternehmungsgeist” (257 Followerrs)
  20. @wirtschaftswurm – Der freie Journalist und Ghostwriter Arne Kuster – 318 Follower (Oktober:  237, Juli: 143, April:  78 )
  21. @Haucap – Der Vorsitzende der Monopolkommission und einziger VWL-Prof in dieser Liste –  176 Follower (Oktober: 145 Follower, Juli: 103, April: 37)
  22. @DanielDaffke – “Gelegenheitsblogger” – 148 Follower (Oktober: 110, Juli: 71, April: 34)

Medien, Wirtschaftsforschungsinstitute u.ä.

  1. @FTD_Wunder – Die Konjunktur-Kollegen der “Financial Times Deutschland” – 1788 Follower (Oktober: 1536, Juli: 1082 Follwer, April:  945)
  2. @FAZ_Finance – Finanz- und Wirtschaftsnews der FAZ – 1763 Follower (Oktober: 1454, Juli: 1181 Follower, April: 847 Follower)
  3. @insm – Twitter-Repräsentanz der “Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft” – 986 Follower (Oktober:901, Juli: 796, Apil: 682 )
  4. @iw_koeln – Das Institut der deutschen Wirtschaft bei Twitter – 612 Follower (Oktober: 468)
  5. neu: @OECDStatistik – Die Mitarbeiter des OECD Berlin Centre wühlen in den OECD-Datenbanken und veröffentlichen  Zahlen, die für aktuelle Diskussionen im deutschsprachigen Raum relevant sind. (542 Follower)
  6. @DIW_Berlin – Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung bei Twitter  - 652 Follower (Oktober: 504, Juli: 396, April: 267 )
  7. @ZBW_news – Twitter-Repräsentanz der Kieler Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften – 578 Follower (Oktober: 502, Juli:  431 Followerm April: 325)
  8. @hb_oekonomie – Die Handelsblatt-Ökonomie-Berichterstattung bei Twitter – 468 Follower (Oktober: 352, Juli: 211, April: 61)
  9. neu: @fazitblog – Das Wirtschaftsblog der FAZ-Kollegen bei Twitter – 320 Follower.
  10. @oekonomenstimme – Deutschsprachiges Ökonomenportal nach dem Vorbild von VoxEU.or – 275 Follower (Oktober: 196 Follower, Juli: 135, April: 62)

Andere Übersichten

Patrick Bernau hat eine schöne Übersicht über Ökonomen bei Google Plus zusammengestellt. Wer sich für die Euro-Krise interessiert, sei noch auf den “PIIGS Plus Club” bei Twitter hingewiesen – eine Liste mit Twitterern aus allen möglichen EU-Ländern, die auf Englisch über die Misere tweeten. (Hier ein bisschen was zu den Hintergründen des PIIGS-Plus-Clubs.)

Wer fehlt noch? Hinterlasst mir einen Kommentar im Blog oder schreibt an @olaf_storbeck.

Besuchen Sie mein englisches Weblog “Economics Intelligence” und meine Facebook-Seite – ich freue mich über jedes “like”!


Ähnliche Beiträge

Alle Kommentare [3]

  1. Hallo Olaf,

    danke, deine Liste ist toll! Die Debatte der deutschen Ökonomen auf Twitter finden wir spannend.

    Nur ein kurzer Hinweis: seit Dezember 2011 gibt es auf Twitter @OECDStatistik. Wir (die Mitarbeiter des OECD Berlin Centre) wühlen in den OECD-Datenbanken und veröffentlichen jeden Tag neue Statistiken, die für die aktuellen Diskussionen im deutschsprachigen Raum relevant sind.

    Wir freuen uns auf Interesse und hoffen, in deiner nächsten Liste aufzutauchen (genug interessierte Follower vorausgesetzt ;-). Für Feedback sind wir ebenfalls jederzeit dankbar.

    Beste Grüße vom
    OECD Team in Berlin (@OECDStatistik)

  2. Ich danke für die Aufnahme.

    ich würde hinter meinem Namen jedoch “betreibt den Blog Logicorum” für informativer halten.

    Grüße
    ALOA