Ein Blick durch die Wirtschaftsblogs

Vor ein paar Wochen habe ich ausführlich mit Florian Semle geskypt – er recherchierte in Sachen Wirtschaftsblogs und interviewte mich dazu.

Sein erster Text ist jetzt online – und sehr lesenswert: Die deutschen Wirtschaftsblogs (Teil 1): Wie Blogs die ökonomische Debatte beeinflussen

Sein Fazit lautet:

Was heute noch in einer Nische diskutiert wird, könnte in naher Zukunft zu einem wesentlichen Bestandteil der ökonomischen Debatte und Agenda werden, wie es in angelsächsischen Ländern heute schon der Fall ist.

Wollen wir es hoffen.

Update: Die anderen beiden Teile der Artikel-Serie sind jetzt auch online.

Ein Zukunfts- und Gegenwartsszenario

Die Blogliste zur Ökonomiedebatte

Ähnliche Beiträge

Alle Kommentare [1]

  1. Sehr interessant der verlinkte Text, da bin ich auf Teil zwei gespannt.

    Das Fazit kann ich im großen und ganzen Teilen. Sehe es ähnlich