PIIGS-Exposure der einzelnen deutschen Banken

Ich habe ein bisschen in den Stresstest-Ergebnissen gewühlt und aus zwölf bei der Bundesbank veröffentlichten Einzeldokumenten die Infos, welche deutschen Banken wie viele Staatsanleihen aus den Problemstaaten Griechenland, Irland, Italien, Portugal und Spanien halten, zusammengetragen.

Hier ist das Ergebnis (leider kann ich die Tabelle hier nicht direkt einbinden – Technik, die begeistert…). Ein bisschen mehr dazu habe ich noch in meinem englischen Blog geschrieben.

Besuchen Sie mein englisches Weblog “Economics Intelligence” und meine neue Facebook-Seite”meine neue Facebook-Seite (über “likes” freue ich mich natürlich).

Ähnliche Beiträge

Alle Kommentare [1]

  1. Neues All Time High bei den Target2-Forderungen erreicht:
    ************************************************************************
    (Wär das nicht eine Schlagzeile für das Handelsblatt)
    bisheriger Höchststand vom Dezember 2010: 325 Milliarden Euro
    Neue Rekordhöhe im Juni 2011: 336 Milliarden

    Gegeben die wirre Krisenpolitik der europäischen Regierungen ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht und für den Juli mit einem erneutem Anstieg zu rechnen.

    LINK: http://www.bundesbank.de/statistik/statistik_zeitreihen.php?lang=de&open=aussenwirtschaft&func=row&tr=EU8148